Gebete in der Stunde der Barmherzigkeit
(die dritte Stunde des Nachmittags)

O Blut und Wasser, aus dem Herzen Jesu als Quelle der Barmherzigkeit für uns entströrnt - ich vertraue auf Dich. (187)    


Du, o Jesus, hast ein so furchtbares Leiden auf Dich genommen, und das aus Liebe zu uns. Ein einziger Seufzer von Dir hätte die Gerechtigkeit Deines Vaters besänftigt; so bleibt die Erniedrigung einzig das Werk Deiner Barmherzigkeit und Deiner unbegreiflichen Liebe. (... ) In dem Augenblick, als Du am Kreuz starbst, hast Du uns das ewige Leben geschenkt. Durch das Öffnen Deiner heiligsten Seite hast Du für uns eine unerschöpfliche Quelle Deiner Barmherzgkeit erschlossen. Du gabst uns das teuerste, das Du hattest, das Blut und Wasser aus Deinem Herzen. Das ist die Allmacht Deiner Barmherzigkeit; aus ihr fließt uns jegliche Gnade zu. (1747)   


Jesus, Ewige Wahrheit, unser Leben, ich flehe und bettle um die Barmherzigkeit für die armen Sünder. Du süßestes Herz meines Herrn, voll von Mitleid und unergründlicher Barmherzigkeit, ich flehe zu Dir für die armen Sünder. O heiligstes Herz, Quelle der Barmherzigkeit, aus der über die ganze Menschheit Strahlen unbegreiflicher Gnaden strömen, ich flehe Dich an um Erleuchtung für die armen Sünder. O Jesus, gedenke Deines bitteren Leidens und lasse nicht zu, daß Seelen verloren gehen, die mit Deinem so kostbaren heiligsten Blut erkauft wurden. O Jesus, wenn ich den gewaltigen Preis Deines Blutes bedenke, freut mich seine Größe, denn ein Tropfen hätte für alle Sünder gereicht (... ).

Ach, welche Freude brennt in meinem Herzen, wenn ich Deine unfaßbare Güte sehe, o mein Jesus. Ich möchte alle Sünder zu Deinen Füßen bringen, auf daß sie auf ewig Deine Barmherzigkeit preisen. (72)   


O gekreuzigte Jesus, ich bitte Dich, schenke mir die Gnade, daß ich immer und überall in allem den heiligsten Willen Deines Vaters erfülle. Wenn mir aber der Wille Gottes zu schwer fällt, bitte ich Dich, Jesus, möge mir aus Deinen Wunden Kraft zufließen und meine Lippen sollen wiederholen: Dein Wille geschehe, Herr.

O Erlöser der Welt Freund der Menschenerlösung, Du vergißt Deiner Selbst und denkst in furchtbarer Leidenspein an die Rettung der Seelen.

Barmherzigster Jesus, schenke mir die Gnade der Selbeergessenheit damt ich ausschließlich für die Seelen lebe und Dir beim Werk der Erlösung mithelfe, nach dem heiligsten Willen Deines Vaters... (1265)  


Du bist gestorben, Jesus, aber für die Seelen entsprang eine Quelle des Lebens. Für die ganze Welt öffnete sich ein Meer der Barmherzigkeit. O Born des Lebens, unergründliche Barmherzigkeit Gottes, beherrsche die ganze Welt und ergieße Dich über uns. (1319)